Samstag, 1. August 2015

Gestatten, Lord Bendtner

Mit einem veritablen Jahr Verspätung setzt Nicklas Bendtner für den VfL Wolfsburg ein erstes Ausrufezeichen und schoß die Wölfe zum Sieg im Supercup über den FC Bayern. Der "Lord" scheint in der Autostadt angekommen zu sein und sorgte sogleich bei tollen Twitterern für erinnerungswürdige Preziosen, die zwitscherten, der Lord habe zu diesem Zeitpunkt schon mehr Titel gewonnen als Messi und Cristiano zusammen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten